Prävention Onlinesucht

Eltern können ihre Kinder vor Onlinesucht und weiteren Störungen schützen

Dienstag 20. Oktober 2020, 19.00 bis ca. 21.00 Uhr

Kursnr. 2404

Ort
FFS Erwachsenenbildung, Laubstrasse 4, Schwyz

Raum Sedleren

Kursleitung
Kursleitung von zischtig.ch

Der Kurs für ...
Eltern von schulpflichtigen Kindern

Es ist wahrscheinlicher eine Onlinesucht zu entwickeln als Opfer von Cybermobbing zu werden. Eine gezielte Medienerziehung stärkt bei Kindern und Jugendlichen die Schutzfaktoren. Das Medienangebot hat sich in den letzten Jahren massiv erweitert. Kein Ort und keine Zeit ohne Fernsehen, Chat oder Gaming. Die schier unendliche Fülle von Medienangeboten schafft für viele Eltern und Kinder aber auch erhebliche Nachteile. Dabei geht es gar nicht immer „nur“ um Sucht. Einseitige Entwicklungen, Isolation, weniger Bewegung und Konzentrationsschwierigkeiten sind häufige Folgen einer intensiven Mediennutzung. In diesem Umfeld zeigt die Veranstaltung Wege der Suchtentstehung auf und sensibilisiert so für notwendige Beobachtungen und Veränderungen im Alltag.
Die Angebote von zischtig.ch sind bekanntermassen keine Moralpredigten. Auf ganz pragmatische Art und Weise zeigen wir den Eltern, wie sie bei ihren Kindern oder Jugendlichen die Schutzfaktoren stärken können. Anhand von Fingertipps werden fünf Aspekte eines förderlichen Alltages bearbeitet. Dazu gehört eben auch, wie Kinder über eine aktive Medienarbeit an eine konstruktive Mediennutzung herangeführt werden

Kursziel: Lernen Sie einfache Möglichkeiten kennen, um im Alltag "präventiv" auf das Verhalten und die Mediennutzung von Kindern und Jugendlichen einzuwirken.

KOSTEN

Kurskosten: Fr. 60.-- Einzelpersonen, Fr. 95.-- Paare
Materialkosten:

WEITERE INFORMATIONEN

Voraussetzung:

Mitbringen:

Hinweise: Dieser Elternabend wurde in Zusammenarbeit mit Suchtpräventionsstellen entwickelt und erprobt. Die dargelegten Erkenntnisse lassen sich dank dieser Zusammenarbeit auch auf andere Süchte übertragen: Tabak, Alkohol, etc.

Anmeldung

ANMELDESCHLUSS

6. Oktober 2020

Allgemeine Kursbestimmungen

TEILNEHMERZAHL

Maximal 20
Angemeldet 0

Kontakt

FFS Erwachsenenbildung
Laubstrasse 4
6430 Schwyz

Telefon 041 811 67 81

Öffnungszeiten: 8 bis 11 Uhr
Kontaktformular

Bilder und mehr Infos zum Kurs