Wenn Geschwister streiten…

Was tun?

Dienstag, 9. Februar 2021, 19.30 bis 21.00 Uhr

Kursnr. 2414

Ort
FFS Erwachsenenbildung, Laubstrasse 4, Schwyz

Kursraum Sedleren

Kursleitung
Claudia Furrer, Erziehungsberaterin beim Chindernetz Schwyz, Pädagogin, Sozialarbeiterin FH i.A. MAS Lösungs- und Kompetenzorientierte Beratung

Der Kurs für ...
Eltern, Grosseltern oder weitere Bezugspersonen von Kindern bis 12 Jahre, Interessierte.

„Heee, gib das her!“, tönt es aus dem Wohnzimmer. „Nein, das gehört miiiir!“ – „Auaaaa!“ Eben erst war es noch so friedlich und schon liegen sich zwei in den Haaren. Damit wir für das Verhalten unserer Kinder mehr Verständnis bekommen, werden wir am Kurs über verschiedene Aspekte des Streitens sprechen. Sie erhalten konkrete Inputs für die Bewältigung solcher herausfordernden Situationen. Unter anderem darüber, dass Streiten normal ist, weshalb gerade Geschwister so gerne aufeinander losgehen, was die Kinder beim Geschwisterstreit lernen, ob und wann Zurückhaltung Üben oder Eingreifen angesagt ist, wie der Streit geschlichtet werden kann und wie die Rolle der Eltern aussehen könnte. Auch eigene Erfahrungen der Teilnehmenden können gerne miteingebracht werden.

Kursziel: Fachliche Inputs, Erfahrungsaustausch, Strategien für das eigene Verhalten in solchen herausfordernden Situationen vertiefen, kennenlernen und entwickeln.

KOSTEN

Kurskosten: Fr. 45.-- Einzelpersonen, Fr. 70.-- Paare
Materialkosten:

WEITERE INFORMATIONEN

Voraussetzung:

Mitbringen:

Hinweise:

Anmeldung

ANMELDESCHLUSS

26. Januar 2021

Allgemeine Kursbestimmungen

TEILNEHMERZAHL

Maximal 14
Angemeldet 2

Kontakt

Bilder und mehr Infos zum Kurs