Kursprogramm FFS Erwachsenenbildung

1037

Homöopathische Reiseapotheke

Kurzbeschrieb Reiseapotheken, Notfälle, Selbsthilfe
Beschrieb Akute Grippe, Verletzungen oder Unfälle, Insektenstiche, Durchfall oder Lebensmittelvergiftungen. Medizinische Notfälle gibt es auch auf Reisen oder während des Urlaubs. Mit einer homöopathischen Reiseapotheke und einem grundlegenden Wissen zu seiner Anwendung haben Sie ein unverzichtbares Werkzeug. Sowohl im Ausland wie auch während einer Bergwanderung vor Ort. So kann der Gang zum Arzt oder zu einer Apotheke verhindert werden oder die Zeit bis zum Termin überbrückt werden. Vorgehen nach Listen, Setzen von Standards und erweiterte Gedanken aus dem Bereich Militär und Survival machen diesen Kurs über die homöopathische Reiseapotheke einzigartig. Dies verbessert Ihre Chancen, Notfälle besser zu erkennen und richtig zu reagieren.
Kursziel Sie sind fähig, sich eine eigene Reiseapotheke zusammenzustellen, sie praktisch anzuwenden und sich selbstständig im Thema Reiseapotheke stetig zu verbessern.
Zielgruppe Reisebegeisterte, Familien, Urlauber und alle, die besser auf medizinische Notfälle vorbereitet sein wollen.
Dauer Dienstag, 7. April 2020, 19.00 bis 21.30 Uhr
Ort FFS Erwachsenenbildung, Laubstrasse 4, Schwyz, Kursraum Sedleren
Leitung Samuel Schön, diplomierter Homöopath SkHZ
Kurskosten Fr. 50.--
Teilnehmer maximal 16
Teilnehmer angemeldet 3
Anmeldeschluss 24. März 2020
Anmelden Melden Sie sich hier für diesen Kurs an

Zurück

© 2020 Verein FFS - Freiwillig für Schwyz.
Realisation: Zoom Marketing GmbH