Kursprogramm FFS Erwachsenenbildung

1038

Bachblüten

Kurzbeschrieb Für die ganze Familie
Beschrieb Die 38 Blütenkonzentrate wurden vom englischen Arzt und Forscher Dr. Edward Bach (1886 - 1936) entwickelt. Bachs Gedanke, dass Krankheit nicht in erster Linie körperliche Ursachen hat, sondern auf einer Störung der inneren Harmonie aufgrund emotionaler Unausgeglichenheit beruht, führte ihn zu der Therapie mit den Blütenessenzen. An diesem Abend werden Sie ein paar dieser Blütenessenzen kennenlernen, durch die Körper, Geist und Seele in Harmonie gebracht werden können.
Kursziel Die wichtigsten Blütenessenzen kennen und anwenden lernen.
Zielgruppe Alle, die sich für Komplementärtherapien interessieren.
Dauer Dienstag, 26. Mai 2020, 19.00 bis 21.15 Uhr
Ort FFS Erwachsenenbildung, Laubstrasse 4, Schwyz, Raum Sedleren
Leitung Martina Clavadetscher, Drogistin und Bachblüten Therapeutin
Kurskosten Fr. 50.--
Teilnehmer maximal 14
Anmeldeschluss 12. Mai 2020
Anmelden Melden Sie sich hier für diesen Kurs an

Zurück

© 2020 Verein FFS - Freiwillig für Schwyz.
Realisation: Zoom Marketing GmbH