Kursübersicht FFS Erwachsenenbildung Schwyz

1063-E

Wechseljahrebeschwerden aus Sicht der TCM

Beschrieb Wechseljahre sind Wandlungsjahre! Sie sind weder eine Krankheit noch ein Hormonmangelsyndrom, sondern ein natürlicher Prozess der Alterung. Mit den Wechseljahren reduziert sich das kühlende Yin, deshalb können Hitze, Trockenheit oder innere Unruhe entstehen. Mit der sanften Sicht- und Behandlungsweise der traditionellen chinesischen Medizin zeige ich Ihnen Wege auf, wie Sie Ihr Yin stützen können. Dazu gehören beispielsweise eine ruhigere Gangart im Alltag, die passende Ernährung, hilfreiche Pflanzen und vieles mehr. Unter gesunden Bedingungen geben Sie Ihrem Körper damit ausreichend Zeit, sich auf die neue hormonelle Situation einzustellen.
Kursziel Wechseljahrbeschwerden aus Sicht der TCM behandeln.
Zielgruppe Frauen, die Wechseljahrbeschwerden sanft behandeln möchten.
Dauer Dienstag, 27. Oktober 2020, 19.30 bis 21.00 Uhr
Ort FFS Erwachsenenbildung, Laubstrasse 4, Schwyz, Kursraum Syti
Leitung Orlanda Senn, eidg. dipl. Naturheilpraktikerin TCM
Kurskosten Fr. 40.--
Teilnehmer maximal 14
Teilnehmer angemeldet 2
Anmeldeschluss 13. Oktober 2020
Anmelden Melden Sie sich hier für diesen Kurs an

Zurück

© 2020 Verein FFS - Freiwillig für Schwyz.
Realisation: Zoom Marketing GmbH