Kursprogramm FFS Erwachsenenbildung

3002

Kinder und Jugendliche innerlich bestärken

Kurzbeschrieb "Nurtured Heart" - Ansatz
Beschrieb Mit der Methode lernen Kinder und Jugendliche zu verstehen, dass sie durch positives Verhalten Anerkennung und Energie erhalten. Wenn sie merken, wie sie ihr Verhalten steuern könnnen, wird ihr Selbstvertrauen grösser. Andreas Treier verdeutlicht am Vortrag mit Beispielen aus dem Alltag, wie Sie Ihre Kinder unterstützen können, damit sie aus festgefahrenen Emotionen und Verhaltensweisen herausfinden. - Sie anerkennen die Kinder fortlaufend, differenziert und freudig für ihre Leistungen und Qualitäten. - Als Erwachsene bestimmen Sie, wohin Ihre Energie geht. Sie entscheiden, an welchen Verhaltensweisen Sie sich nicht mehr aufreiben wollen. - Auf dieser Basis der konstruktiven Beziehung können Sie Grenzen mit Ruhe und Klarheit setzen.
Kursziel Das Prinzip und das "grundsätzliche Handwerk" des Ansatzes kennen lernen.
Zielgruppe Eltern und weitere Erziehungspersonen
Dauer Mittwoch, 11. März 2020, 19.30 bis 21.30 Uhr
Ort FFS Erwachsenenbildung, Laubstrasse 4, Schwyz, Raum Sedleren
Leitung Andreas Treier-Steiner, Therapeut, Coach und Gewaltpädagoge, Trainer Nurtured Heart Approach, Sursee, www.echtstark.ch
Kurskosten Einzelpersonen Fr. 45.-- / Paare Fr. 70.--
Teilnehmer maximal 20
Teilnehmer angemeldet 7
Anmeldeschluss 26. Februar 2020
Anmelden Melden Sie sich hier für diesen Kurs an

Zurück

© 2020 Verein FFS - Freiwillig für Schwyz.
Realisation: Zoom Marketing GmbH